Samstag, 28. Mai 2022

Wir brauchen dringend Verstärkung! Mitglied werden ...

Technische Hilfeleistung

Einsatzart: THL
Datum & Uhrzeit: 08.01.2022 - 11:31 Uhr Zugriffe: 417
Einsatzort: ST2305/ST2307

Ölspurbeseitigung

Bericht KFV-AB.de:

Am Samstag (08.01.2022) waren ab 11:26 Uhr die Feuerwehren Feldkahl-Rottenberg, Schimborn, Königshofen, Blankenbach, Sommerkahl-Vormwald und Schöllkrippen sowie Kreisbrandinspektor Georg Thoma über mehrere Stunden mit der Beseitigung einer Dieselspur auf den Ortsdurchgangsstraßen sowie der ST2305 und ST2307 von Feldkahl bis Schöllkrippen beschäftigt. Verursacht wurde diese durch einen Lastkraftwagen, welcher auf seiner Auslieferungstour durch den Kahlgrund Betriebsstoffe verloren hatte.

Die Verunreinigung wurde mittels Bindemittel abgebunden und aufgenommen. Weiterhin wurden Warnschilder aufgestellt. Während des eintretenden Wochenendverkehrs kam es stellenweise zu Verkehrsbehinderungen. Nach Abschluss der Reinigungsarbeiten wurde die Einsatzstelle zur Freigabe dem zuständigen Straßenbaulastträger übergeben. Der Verursacher der Dieselspur ist bekannt. Insgesamt waren 72 Einsatzkräfte der Feuerwehren mit 13 Fahrzeugen im Einsatz. Der Feuerwehreinsatz war gegen 15:00 Uhr beendet.

alarmierte Organisationen: FF SCHIMBORN

eingesetzte Fahrzeuge: GW-L2 [Schimborn 56/1] MZF [Schimborn 11/1] LF20 KatS [Schimborn 41/1]

 
Katwarn Warnungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.